Gesprächskreis Nachrichtendienste in Deutschland e. V.

Home Verein Publikationen Arbeitsgruppen Veranstaltungen Links Mitgliederbereich

Impressum

Kontakt

Spenden


Damit der GKND e. V. seine Ziele erreichen kann, benötigt er finanzielle und materielle Mittel. Insbesondere öffentliche Veranstaltungen, die Vorbereitung von Publikationen, die Betreuung wissenschaftlicher und dokumentarischer Projekte sind kostenintensiv.


Der größte Teil der Auslagen wird durch das ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder getragen. Für Veranstaltungen finden wir die Unterstützung von Partnereinrichtungen wie der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, der Evangelischen Akademie zu Berlin und der Bundeszentrale für politische Bildung sowie politischer und privater Stiftungen.


Mit Ihrer Spende helfen Sie dem GKND e. V., seine Ziele besser zu erreichen, und fördern seine Unabhängigkeit.


Wenn Sie dem GKND e. V. eine finanzielle oder andere Spende zukommen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.


Der Gesprächskreis Nachrichtendienste in Deutschland ist ein eingetragener Verein beim Amtsgericht [Berlin-] Charlottenburg (Nr. 23076 Nz) und vom Berliner Finanzamt für Körperschaften I als gemeinnützig anerkannt (St.nr. 27/640/56525). Spenden, die Sie an den GKND e. V. richten, sind damit steuerbegünstigt. Selbstverständlich erhalten Sie über jede Zuwendung eine entsprechende Spendenbescheinigung, die Sie bei Ihrem Finanzamt einreichen können.